HLF 10/10

HLF 10/10
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Funkrufname:Florian Leingarten 1/43-1
Besatzung:1/8
Indientstellung:2012
Fahrgestell:Mercedes-Benz Atego
Aufbauer:Schlingmann
Pumpenleistung:2.000 Liter / Minute
Wasservorrat:1.000 Liter

Beschreibung

Das HLF ist bei technischen Hilfeleistungen aller Art das erste Löschfahrzeug an der Einsatzstelle. Technische Hilfeleistungen sind zum Beispiel Verkehrsunfälle, Türöffnungen, Ölspuren, usw.. Das Fahrzeug ist ideal für diese Einsätze ausgerüstet. Da auch bei Verkehrsunfällen der Brandschutz wichtig ist und das Fahrzeug auch bei sehr großen Bränden als drittes vollwertiges Löschfahrzeug unterstützt, ist es auch mit entsprechender Ausrüstung für die Brandbekämpfung beladen.

Ausstattung / Beladung

  • Hydraulischer Rettungssatz (Schere, Spreitzer, Zylinder)
  • Stromerzeuger
  • Lichtmast
  • Notfallrucksack
  • Trennschleifer
  • Gefahrgutpumpe
  • Rettungsplattform
  • Wärmebildkamera

Galerie